5. Frühjahrsübung


Gestern, 09.06.2017 fand unsere bereits 5. Frühjahrsübung  statt. Übungsannahme war ein Werkstätten Brand in Untertillmitsch, mit einer vermissten Person. Die Besatzung des LFB stellte die Wasserversorgung her. Der Atemschutztrupp des TLF rückte mit den neu angeschafften C-42 Schlauchpaketen zur Brandbekämpfung und Personensuche vor. Ein Schlauchpaket dient vor allem dazu die für den Einsatz notwendige Schlauchreserve schnell legen zu können. Die vermissten Personen wurden rasch gefunden und dem Sanitätssammelplatz zur Erstversorgung übergeben. Wir bedanken uns bei der Familie Rafolt, dass wir die Übung in der Betriebsstätte durchführen durften.