Unwettereinsatz


Auch die Feuerwehr Tillmitsch musste dieses Wochenende zu zahlreichen Unwettereinsätzen im Gemeindegebiet ausrücken. Zahlreiche Straßen wurden von umgestürzten Bäumen versperrt und es musste ein Hochwasserschutz mittels Sandsäcke errichtet werden. Besonders schlimm traf es ein Anwesen durch einen umgestürzten Baum. Das Dach des Wirtschaftsgebäudes wurde dabei beschädigt. Die schwierige Bergung wurde von den Kameraden souverän  gemeistert.