Technik- und Brandübung


Am Sonntagvormittag fand eine Allgemeine Übung für die Kameraden der Feuerwehr Tillmitsch statt. Übungsannahme, ein Baustellenunfall mit eingeklemmter Person unter einer Baumaschine, durch eine Explosion. Durch den Knall fing es Zeitgleich an zu Brenne. Der Einsatzleiter teilte die Kameraden des TLF 3000 zur Absicherung mittels Seilwinde der Baumaschine und der Brandbekämpfung ein. Die Besatzung des LFB rückte zur Personenrettung mittels Bergegäret vor. Die Kameraden stellten sich hervorragend der Übungsaufgabe, so konnte rasch die Person gerettet- und Brand Aus geben werden.